Terrassenüberdachungen aus Aluminium und Glas – Qualität & Anbieter | Terrassenüberdachung - Material, Baurecht & Preise

Angebote für Terrassendächer
Kostenlos & unverbindlich

100% Kostenlosbis zu 30% sparen

Wie groß ist die Terrasse?

Bitte durch anklicken auswählen!

Weiter

Terrassenüberdachungen aus Aluminium und Glas – Qualität & Anbieter

Ist unser Portal hilfreich für Sie?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Überblick über Qualitäten und Anbieter

Terrassenüberdachungen lassen auf die Terrasse genügend Licht scheinen, halten aber Wind und Wetter wirksam von Möbeln und Menschen auf dem Freiplatz ab.

Typisch für Terrassendächer ist ihre feste Verbindung mit dem Gebäude, ohne wie ein Anbau zu groß zu sein. Neben klassischem Holz und anderen schweren Materialien liegen Aluminium und Glas für die schützende Verbindung im Trend.

Terrassendach aus Glas und Holz

Hier erfahren Sie im Detail alle Qualitätskriterien in Bezug auf Terrassenüberdachungen aus Aluminium und Glas.

Wenn Sie mögen, finden Sie mit unserem Konfigurator schnell und bequem professionelle Anbieter für Terrassenüberdachungen mit Montageservice in Ihrer Region.

Vor- und Nachteile einer Terrassenüberdachung aus Aluminium und Glas

Trotz einer Vielfalt an Möglichkeiten bleibt die Kombination aus Aluminium und Glas für viele Hausbesitzer die bevorzugte Kombination für Terrassenüberdachungen.

Dies sind die wichtigsten Vor- und Nachteile dieser Variante:

Vorteile

Glaselemente bestehen aus mehreren Schichten Sicherheitsglas. So bleibt ein Verletzungsrisiko im Falle eines Glasbruchs äußerst gering.

Die Lichtwirkung durch eine Überdachung mit Glas ist nahezu natürlich. Als Sonnenschutz können Rollos heruntergezogen werden.

Terrassenüberdachungen aus Aluminium und Glas sind maßgefertigt und somit für jedes beliebige Maß vom Spezialisten umsetzbar.

Die Statik von Terrassendächern aus Aluminium und Glas kann den regionalen und lokalen Besonderheiten (zum Beispiel tragfähig auch bei hohen zu erwartenden Schneelasten) gut angepasst werden.

Diese Art Terrassenüberdachung ist äußerst pflegeleicht und über Jahre und Jahrzehnte wetterbeständig.

Nachteile

Die Kosten für Terrassenüberdachungen aus Aluminium und Glas sind höher als für solche aus leichteren Materialien. Vor allem das Mehrscheiben-Sicherheitsglas erhöht die Kosten.

Aufgrund hoher Nachfrage sind die Qualitäten solcher Terrassendächer so unterschiedlich wie das Preisniveau. Billiganbieter drücken die Preise auf Kosten der Optik, Funktionalität und Langlebigkeit.

Preise und Kostenfaktoren für Terrassenüberdachungen aus Aluminium und Glas

Terrassendach aus Glas

Die Preise für eine Terrassenüberdachung aus Aluminium und Glas hängen von mehreren Faktoren ab.

Dies sind Preisfaktoren mit großem Einfluss auf den Gesamtpreis:

  • Materialqualität und Materialmenge (abhängig von der Größe der Terrassenüberdachung)
  • Typ des Terrassendachs (Bausatz für die Eigenmontage, Bausatz zur Montage durch den Hersteller oder Bauteile in Sonderabmessungen für individuelle Konstruktionswünsche)
  • Bauweise (freistehendes Terrassendach oder Terrassenüberdachung mit Wandverbindung)
  • Ausstattung für Zusatzfunktionen (zum Beispiel integrierter Sonnenschutz oder Solarversorgung der Beleuchtungen)

Gute Qualität aus Aluminium und Glas kann mit 500 Euro aufwärts pro Quadratmeter Dachfläche kalkuliert werden.

Moderne Terrassenüberdachung entlang des Gebäudes

Nun ist der Preis für die grundlegende Qualität und Funktionalität gefunden.

Hinzu kommen Kosten für das Bauvorhaben an sich.

Diese Kostenfaktoren müssen Sie auf jeden Fall zusätzlich zum Einkaufspreis kalkulieren:

Muss der Terrassenboden vorbereitet werden?

Ist ein Fundament für die Montage nötig?

Wie aufwändig ist die Verbindung zur Wand oder die freie Aufstellung?

Nur eine solide ausgestattete und professionell montierte Terrassenüberdachung aus hochwertigem Aluminium und Glas wird Ihnen Freude für die nächsten Jahrzehnte bringen.

Es wäre daher falsch, bei manchen Faktoren zu sparen. Immerhin bedeutet ein solcher Hausanbau langfristig eine enorme Verbesserung Ihrer Wohnqualität.

Qualitätskriterien für Terrassenüberdachungen aus Aluminium und Glas

Terrassendach mit Seitenwänden aus Glas und Aluminium

Der Unterschied in der Qualität von Terrassendächern aus Aluminium und Glas beginnt schon bei der Materialqualität.

So können minderwertige Alu-Profile leicht brechen.

Spätestens bei statisch starker Belastung durch Regen und Schnee sackt die Konstruktion weg.

Die Markenanbieter lassen stattdessen die Aluminiumprofile nur bei deutschen Qualitätsherstellern anfertigen.

Diese sind mit Vorschriften und Praxisanforderungen an die Stabilität, Wetterfestigkeit und Strapazierfähigkeit von Alu-Profilen vertraut und arbeiten danach.

Hochwertige Terrassendächer sind wetterfest

Vorsicht vor Angeboten mit Selbstbauanleitung!

Etliche Billiganbieter suggerieren, die Eigenmontage würde jede Menge Kosten bei gleichwertiger Gebrauchsfähigkeit sparen.

Doch nur ein Montagefehler, und schon kann eine etwa zugesagte Garantieleistung erlöschen.

Außerdem sind Streitigkeiten bei offensichtlichen Mängeln mit solchen Anbietern vorprogrammiert.

Schneelasten können Billigmaterialien beschädigen

Ein weiteres Risiko für ein nicht gebrauchstüchtiges Terrassendach aus Aluminium und Glas sind die Glasflächen. Das Verbund-Sicherheitsglas kann je nach Qualität unterschiedlich sicher bei Bruch reagieren.

Qualitätsglas bricht nur unter wirklich extremen Einflüssen, während Billigglas auch bei Schneelast oder Starkregen Schaden nehmen kann.

Billigglas neigt dazu, mit den Jahren bei Wind und Wetter zu erblinden.Der Lichteinfall auf der Terrasse wird damit beeinträchtigt.

Hochwertiges Verbund-Sicherheitsglas bleibt hingegen für Jahrzehnte klar und tragfähig.

Anbieter für die Montage von Terrassenüberdachungen aus Aluminium und Glas

Terrassendächer dieser Materialkombination werden maßangefertigt. Damit sie nach Anlieferung zufriedenstellend und sicher funktionieren, werden sie vom Hersteller oder Fachleuten eines Anbieters vor Ort montiert.

Dies sind drei der Marktführer, die Terrassenüberdachungen aus Aluminium und Glas sowohl herstellen als auch montieren.

Balkonüberdachung

Nelson Park Terrassendächer

Nelson Park ist ein Spezialist für Vordächer und Carports, Kaltwintergärten und moderne Terrassendächer.

Eine Besonderheit des Herstellers sind Aluprofile in mehreren farbigen Pulverbeschichtungen. Jede Überdachung wird passgenau an die Wand angepasst. Schräge oder flache Dachabschlüsse sind möglich.

Die Montage der Terrassenüberdachung und eventuell spätere Erweiterungen übernehmen die Fachleute von Nelson Park gleich mit.

Terrassenüberdachungen von Marohl Wintergarten

Marohl Wintergarten ist ein Familienunternehmen mit langer Tradition im Bau und der Montage von Fenstern. Eine Besonderheit der Marke ist die Begleitung bei der Auswahl von Terrassendächern und Wintergärten von der Erstplanung über die millimetergenaue Umsetzung bis hin zur Montage.

Lichtdurchflutete Terrassendächer von Marohl gibt es außer für den ebenerdigen Freibereich auch für Balkon und als Glasschiebedach für Penthouse-Wohnungen.

Sowohl die Sorten von Verbundscheiben-Sicherheitsglas als auch die tragfähige Stärke des Aluminiums werden von den Experten nur in den besten Qualitäten ausgewählt.

Je nach Anforderungen an Haltbarkeit, Funktion und Optik sind zahlreiche individuelle Maß- und Sonderanfertigungen umsetzbar.

Zusatzausstattungen zu allen Marohl Terrassenüberdachungen sind Beschattungen innen oder außen sowie Beleuchtungslösungen in den Aluminiumprofilen oder mit zusätzlich anmontierten Lichtleistungen.

Terrassenüberdachungen von Harjes

Lange bevor die Harjes Terrassendächer zum Sortiment der Marke gehörten, war das Unternehmen schon auf die Herstellung von modernen Fenstern und Dachkonstruktionen aus Aluminium und Glas spezialisiert.

Diese lange Tradition bedeutet viel Erfahrung mit Neuentwicklungen auf diesem Gebiet, zum Beispiel im Musterbau und von Wintergärten.

Bei aller Liebe zu Licht und Leichtigkeit arbeitet der Markenhersteller auch energetisch modern. Diese Energieeffizienz wird durch den Einsatz von Mehrfachverglasungen und neuesten Dämmstoffen erreicht.

Heutige Terrassenüberdachungen von Harjes sind äußerst tragfähig und wetterfest bei einer gleichzeitig leichten Optik.

Wer mag, kann sich an den Dachrändern zusätzliche Formspielereien aus Aluminium anbringen lassen.

Auch Erweiterungen eines ursprünglich aufgestellten Terrassendaches, beispielsweise um eine mit Glas verschlossene Seitenwand, kann der Hersteller in gleich hoher Qualität umsetzen.

Montiert werden alle Harjes Terrassenüberdachungen aus Aluminium und Glas ausschliesslich von eigenen Mitarbeitern des Herstellers. Subunternehmen oder Vertreter mit Lizenz werden laut Unternehmen an keinem Standort eingesetzt. Damit soll die gleiche Qualität ab Planung bis Einsatzbereitschaft gewährleistet werden.

Sparen Sie bis zu 30%.

Schreiben Sie Ihre Meinung